Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Die Eltern sind als Experten ihrer Kinder anerkannt und leisten wertvolle Informationsbeiträge über Lebenssituation, Vorlieben und Bedürfnisse ihrer Kinder. Im vertrauensvollen Dialog gelingt es, dass unsere Einrichtung für das Kind eine entwicklungsfördernde und anregende Lern- und Erfahrungswelt wird. Das Kind erlebt die Eltern und Erzieher*innen im respektvollen Umgang miteinander und sich selbst als sicher gebunden und angenommen.

Die Rahmenbedingungen der Transitionsprozesse und Kommunikationsabläufe sind im partnerschaftlichen Miteinander erarbeitet und umgesetzt. Information, Beratung, Austausch und Beteiligung sind regelmäßige Abläufe im Kitz e.V. In Gremien der Kooperation erhalten die Eltern und das Team die Möglichkeit, Ideen, Wünsche und Kritik einzubringen.